Keyword auf Rechnung können Sie hier bestellen – Aktuelle Shopübersicht 2017



weitere Shop-Informationen anzeigen

 

Bluetooth-Lautsprecher auf Rechnung bestellen – Alle Infos auf einen Blick

Bluetooth-Lautsprecher werden immer populärer unter Musik-Fans, weil sie eine bequemere Handhabung bieten. Doch wie alle guten Sachen sind Bluetooth-Lautsprecher nicht gerade billig, was bedeutet, dass man im Falle eines Fehlkaufs eine größere Summe verliert. Deshalb haben diejenigen Interessenten Recht, die ihren Bluetooth-Lautsprecher auf Rechnung kaufen wollen. Denn diese Methode ist nicht nur sicher, sondern bringt auch viele andere Vorteile mit sich.

Vorteile, Bluetooth-Lautsprecher auf Rechnung zu bestellen

Zusammenfassung der Vorteile

  • breitere Auswahl
  • günstigere Preise
  • geringes finanzielles Risiko

vorteile-bluetooth-lautsprecher-rechnungskaufWenn Kunden einen Bluetooth-Lautsprecher auf Rechnung bestellen möchten, dann liegt es in erster Linie daran, dass sie das sogenannte Rückgaberecht haben. Das bedeutet, dass sie das Gerät innerhalb einer Frist nach dem Erhalt zurückschicken können, wenn es ihnen nicht gefällt. Und wenn das Gerät ihre Erwartungen doch erfüllt, müssen sie es nicht sofort, sondern meistens innerhalb von zwei bis drei Wochen nach dem Erhalt bezahlen. Deswegen können die Interessenten den gewünschten Bluetooth-Lautsprecher auf Rechnung kaufen, selbst wenn sie noch nicht den gesamten Kaufbetrag aufbringen können. Hinzu kommt noch, dass der Kunde bei der Online-Suche eine breitere Auswahl hat und deswegen den jeweiligen Bluetooth-Lautsprecher deutlich günstiger als in einem reellen Laden kaufen kann.

Nachteile beim Rechnungskauf von Bluetooth-Lautsprechern

Zusammenfassung der Nachteile

  • Notwendigkeit, eigene persönliche Daten preiszugeben
  • Schufa-Eintrag und Pfändung bei nicht rechtzeitigem Bezahlen
  • häufig die Notwendigkeit, ein Stammkunde zu sein

nachteile-rechnungskaufDer erste Nachteil besteht darin, dass Sie in der Regel ein Stammkunde des jeweiligen Shops sein müssen, um den Bluetooth-Lautsprecher auf Rechnung bestellen zu können. Und diesen Status bekommen Sie nur, wenn Sie seit geraumer Zeit im jeweiligen Online-Shop einkaufen, was zusätzliche Ausgaben bedeutet. Sollten Sie einen Online-Shop finden, der auch Neukunden den Kauf aus Rechnung erlaubt, müssen Sie viel höchstpersönliche Daten preisgeben. Zwar werden die Daten durch ein System geschützt, aber die hunderprozentige Sicherheit kann es bei elektronischem Datenverkehr nicht geben.

Noch gefährlicher wird es dann, wenn Sie die Kaufsumme nicht auf einmal bezahlen können oder es zu spät tun. Denn in diesem Falle müssen Sie mit Mahnungen, der Pfändung des Lautsprechers oder sogar mit einem Schufa-Eintrag rechnen. Deshalb sollte man den Bluetooth-Lautsprecher nur bei ausreichenden Einkünften bestellen.

Voraussetzungen / Einschränkungen als Neukunde beim Rechnungskauf von Bluetooth-Lautsprechern

voraussetzungen-rechnungskaufWenn man zum ersten Mal in einem Online-Shop einkauft, kann es sein, dass der Kauf auf Rechnung nicht möglich ist. Viele Shops möchten zunächst sicher sein, dass ein Kunde zuverlässig bezahlt, bevor sie in einen Rechnungskauf einwilligen. Daher ist es oft der Fall, dass bereits ein Einkauf mit einer anderen Zahlungsart abgeschlossen worden sein muss, bevor der Rechnungskauf eine Option ist.

Bedingungen für das Bestellen von Bluetooth-Lautsprechern auf Rechnung

    Viele Online-Händler, insbesondere wenn es um Elektronik geht, möchten sich gegen Zahlungsausfälle absichern. Daher haben nahezu alle Shops ähnliche Bedingungen beim Rechnungskauf, was bei der Vielzahl an Online-Shops etwas verwunderlich wirkt. Wir zeigen Ihnen, welche Ansprüche die Händler an potenzielle Kunden haben:

    • Kunden müssen volljährig sein, um den Rechnungskauf in Anspruch zu nehmen
    • die Zahlungshistorie muss ohne Makel sein
    • keine negativen Einträge bei den einschlägigen Auskunfteien
    • Versand- und Lieferadresse dürfen keine Abweichung aufweisen
    • daher auch keine Lieferung an Packstationen

Schufa & Bonitätsprüfung bei der Bestellung auf Rechnung

schufa-bonitaetDie Bonitätprüfung des Kunden wird in der Regel nicht nur bei Neukunden, sondern bei jedem Kunden durchgeführt. Und wenn sie negativ ausfällt, dann kann auch ein Stammkunde damit rechnen, dass die Bestellung abgelehnt wird. Die Agenturen, welche die Zahlungsausfallprognosen durchführen, heißen Schufa, Infoscore Bürgel oder Deltavista.

Alternative Zahlungsmethoden

Doch auch wenn der Kauf auf Rechnung unmöglich sein sollte, kann der Kunde den gewünschten Bluetooth-Lautsprecher dennoch online kaufen. Denn er kann eine Sofort-Überweisung beantragen und die Rechnung so begleichen. Alternativ steht es ihm frei, per Vorkasse oder mit seiner Master-Card zu bezahlen. Die meisten Online-Shops arbeiten auch mit solchen Bezahlsystemen wie Paypal und Ratenkauf, sodass der Kunde immer eine große Wahl an Alternativen hat. Überblick über mögliche Zahlungsmethoden:

  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
  • Kredikarte
  • PayPal
  • giropay
  • Paysafecard

Ratenkauf als Alternative zum Rechnungskauf

Von allen Alternativen ist der Ratenkauf die günstigste, weil man den Kaufbetrag nicht auf einmal, sondern in mehreren Raten bezahlt. Voraussetzung hierfür ist ebenfalls, dass man keinen negativen Schufa-Eintrag hat. Neben den Online-Shops existieren auch verschiedene externe Dienstleister, welche Ratenkredite anbieten. Wir haben Ihnen einige Informationen zum Thema Ratenkauf zusammegestellt:

Informieren Sie sich über die Vor- und Nachteile eines Ratenkredites & vergleichen Sie Ratenkredite

Fazit zum Rechnungskauf

fazit-bluetooth-lautsprecherDer Kauf von Bluetooth-Lautsprechern bringt viele Vorteile mit sich. Aber wenn der Online-Shop sich weigert, den Kauf auf Rechnung zu akzeptieren, dann haben Sie die Möglichkeit, durch den Ratenkauf den Lautsprecher noch günstiger zu bezahlen.