Rucksäcke auf Rechnung können Sie hier bestellen – aktuelle Shopübersicht 2017

 

Rucksack auf Rechnung bestellen – Alle Infos auf einen Blick

rucksack

Verschiedene Rucksäcke.

Die Auswahl an Rucksäcken im Internet ist enorm groß. Viele Shops bieten unzählige verschiedene Modelle an.

Um den Kauf für den Kunden attraktiver zu gestalten, wird dabei auch das Rucksack auf Rechnung kaufen immer häufiger angeboten. Viele Verkäufer offerieren diese Option sogar für Neukunden.

Doch welche Vor- und Nachteile birgt diese Art des Bezahlens in sich? Worauf muss speziell geachtet werden, bevor man sich dazu entschließt, einen Rucksack auf Rechnung zu ordern? Diese Fragen sollen hier beantwortet werden.

Vorteile, Rucksäcke auf Rechnung zu bestellen

Zusammenfassung der Vorteile

  • Prüfung der Qualität vor Zahlung möglich
  • Rücksendung ohne warten auf Erstattung
  • kein Geldverlust bei Nichtlieferung
  • Kauf schon vor nächstem Geldeingang möglich

vorteile-rechnungskaufWer einen Rucksack auf Rechnung bestellen will, hat als erstes die Möglichkeit, die Qualität genau unter die Lupe zu nehmen. Gerissene Nächte, beschädigte Träger oder defekte Reißverschlüsse stellen dabei den häufigsten Grund für einen Umtausch oder eine Rückgabe dar. Wenn Sie Ihren Rucksack auf Rechnung bestellt haben, dann ist das Zurücksenden relativ problemlos möglich, schließlich müssen sie nicht auf eine Erstattung der Kaufsumme warten.

Rucksäcke sind meist nicht gerade günstig zu haben und so ist es wichtig, dass der Artikel bei Ihnen auch eintrifft. Auch hier kann der Rechnungskauf einen erheblichen Vorteil bieten, denn sollte die Ware nicht eintreffen, so haben Sie noch keine Zahlung geleistet.

Allerdings können Sie beim Rechnungskauf auch dann einen Rucksack bestellen, wenn Sie momentan nicht über ausreichend Geld verfügen. Durch die 14-Tage-Frist können Sie ganz entspannt auf den nächsten Geldeingang warten und dann die Zahlung anweisen.

Nachteile beim Rechnungskauf von Rucksäcken

Zusammenfassung der Nachteile

  • Rücksendung und Umtausch möglicherweise erst nach Zahlung möglich
  • Fehlüberweisungen können auftreten
  • Rechnung kann verloren gehen

nachteile-rechnungskaufDas Rucksack auf Rechnung kaufen wird allerdings auch von Nachteilen begleitet. So kann ein Umtausch meist erst dann erfolgen, wenn der Gesamtbetrag bezahlt wurde. Auch bei Schäden sind Sie selbst in der Pflicht zu beweisen, dass diese nicht durch Sie entstanden sind. So kann hier vom Verkäufer verlangt werden, dass Sie zuerst die Rechnung begleichen, bevor die Rücknahme akzeptiert wird. Dies soll eventuellen Kosten vorbeugen.

Auch dürfen Sie sich unter keinen Umständen bei der Überweisung vertippen, denn für die Richtigkeit der Angaben sind allein Sie verantwortlich. Letztlich kann eine Rechnung auch verloren gehen, sodass Sie die Zahlung vergessen.

Voraussetzungen & Einschränkungen als Neukunde beim Rechnungskauf von Rucksäcken

bedingungen-kauf-auf-rechnungBeim Rucksack auf Rechnung bestellen hängt es allein von der Qualität ab, ob Ihnen als Neukunde ein Rechnungskauf gewährt wird. Sehr günstige Modelle können durchaus in diese Kategorie fallen. Bei teuren Markenprodukten wird meist aber nur an Stammkunden verkauft. Hier muss eine saubere Zahlungshistorie vorliegen, nur dann wird der Rechnungskauf gestattet. Bei Neukunden ist ab einen bestimmten Warenwert meist immer eine Prüfung der Bonität vorgesehen. Wo diese Grenze angesiedelt ist, kann in der Regel aus den AGB des Betreibers entnommen werden.

 

Schufa & Bonitätsprüfung bei der Bestellung auf Rechnung

schufa-rechnungskaufDie Prüfung Ihrer Bonität wird bei der Schufa durchgeführt. Liegen dort negative Merkmale wie etwa ein Konto in Auflösung vor, wird der Rechnungskauf meist verweigert. Wie bereits erwähnt, kann hier bei sehr günstigen Rucksäcken allerdings eine Ausnahme erfolgen. In vielen Fällen wird bis zu einem bestimmten Warenwert die Schufa nicht geprüft, sodass auch für Neukunden der Kauf auf Rechnung problemlos möglich ist. Garantiert werden kann dies natürlich nicht

Alternative Zahlungsmethoden

Als Alternative zum Rechnungskauf stehen zum Glück auch noch andere Optionen zur Verfügung. Fast jeder Shop bietet heute Paypal an. Hier kann der Käufer dann auch von einem umfassenden Schutz bis zur Lieferung profitieren. Auch die Lastschrift ist noch in aller Munde, sodass bei einem Streitfall, notfalls das Geld einfach wieder zurückgebucht werden kann. Wenn Sie lieber selbst ans Werk gehen wollen, dann bleibt auch immer noch die reguläre Banküberweisung offen. Weitere gängige Zahlungsmethoden im Internet:

  • Sofortüberweisung
  • Vorkasse
  • per Nachnahme
  • Kreditkarte
  • Ratenkauf

Ratenkauf als Alternative zum Rechnungskauf

Bei hohen Rechnungsbeträgen lohnt es sich, über einen Ratenkauf nachzudenken. Im Folgenden finden Sie wichtige Informationen zu dieser Zahlungsart sowie Anbieter von Ratenkrediten:

Informieren Sie sich über die Vor- und Nachteile eines Ratenkredites & vergleichen Sie Ratenkredite

Fazit zum Rechnungskauf

fazit-rechnungskauf-rucksäckeDer Kauf von Rucksäcken auf Rechnung macht vieles leichter. Defekte Modelle können oft unproblematisch zurückgesandt und durch neue Exemplare ersetzt werden. Allerdings kann dies auch abgelehnt werden, sodass Sie sich im Vorfeld die AGB des Anbieters durchlesen sollten. Beachten Sie dabei auch unbedingt die Informationen zur Bonitätsprüfung im jeweiligen Shop.