Katzenzubehör auf Rechnung können Sie hier bestellen – Aktuelle Shopübersicht 2017



weitere Shop-Informationen anzeigen

 

Katzenzubehör auf Rechnung bestellen – Alle Infos auf einen Blick

Katzenzubehör ist für Katzenhalter ein gewisses Muss. Doch der Kauf der verschiedenen Utensilien kann sehr schnell ins Geld gehen. Daher ist eine gute Idee, gleich ein ganzes Paket zu ordern. Dann ist es nämlich auch möglich, Katzenzubehör auf Rechnung kaufen zu können. Was Sie dabei beachten müssen und wo sich für Sie die kleinen aber bedeutenden Hürden verbergen, haben wir für Sie zusammengetragen.

Vorteile, Katzenzubehör auf Rechnung zu bestellen

Zusammenfassung der Vorteile

  • Sie können gleich größere Mengen ordern
  • Gewissheit das Sie kein Geld verlieren, auch wenn die Lieferung nicht eintrifft
  • Zahlungsfrist von 14 Tagen bis zu einem Monat
  • Sie müssen nicht auf die Rückerstattung Ihres Geldes warten

vorteile-katzenzubehoer-rechnungskaufKatzenzubehör kann in der Regel nur dann auf Rechnung geordert werden, wenn es sich um eine größere Menge handelt. Gerade in Onlineshops wird ein gewisser Mindestbestellwert vorgeschrieben, denn jeden Posten an Kleinteilen einzeln per Rechnung zu erfassen, würde viel zu viel Aufwand bedeuten. Dies hat den Vorteil, dass Sie gleich größere Mengen bestellen können und dann einfach nur auf die Lieferung warten müssen. Sie gehen dabei kein Risiko ein, denn die Ware wird von Ihnen erst bezahlt, wenn auch alle Teile eingetroffen sind.

Für die Zahlung haben Sie dann meist zwischen 14 Tagen und einem Monat Zeit, was das Finanzmanagement deutlich vereinfacht. Haben Sie dennoch einen Fehlkauf getätigt, senden sie das gesamte Paket einfach wieder zurück ohne das Sie auf eine langwierige Erstattung der von Ihnen gezahlten Kaufsumme warten müssen.

Nachteile beim Rechnungskauf von Katzenzubehör

Zusammenfassung der Nachteile

  • Paket muss im Ganzen zurückgesendet werden, auch wenn Teile nützlich sind
  • Mahnungen können bei verspäteter Zahlung eintreffen

nachteile-rechnungskaufIm Grunde besteht das hauptsächliche Problem darin, dass Sie das Paket nur als Ganzes Zurücksenden können, denn die Rechnungskorrektur auf einzelne Posten ist bei einem Mindestbestellwert meist nicht möglich. Dies bedeutet, dass selbst wenn Sie Gegenstände verwenden können, diese wieder abgeben müssen.

Auch sollten Sie unbedingt die Rechnung bezahlen und nicht auf einem unübersichtlichen Stapel liegen lassen. Geschieht dies nämlich nicht pünktlich, so kann selbst wegen Katzenzubehör gemahnt und Gebühren erhoben werden.

Voraussetzungen & Einschränkungen als Neukunde beim Rechnungskauf von Katzenzubehör

voraussetzungen-neukundenNeukunden haben bei Katzenzubehör gute Chancen, einen Rechnungskauf tätigen zu können. Oftmals sind die Mindestbestellwerte so gering angesetzt, dass keine Bonitätsprüfung durchgeführt wird. Dies erlaubt einer breiten Masse, auf ein solches Angebot zurückzugreifen.

Nur bei höheren Kaufsummen könnte es geschehen, dass Sie vom System standardmäßig überprüft werden. Hier kommt es dann darauf an, welches Zahlungsverhalten Sie in der Vergangenheit an den Tag gelegt haben.

Bedingungen für das Bestellen von Katzenzubehör auf Rechnung

    Verschiedene Anbieter im Internet rufen einige Bedingungen auf, unter denen ein Rechnungskauf gewährt wird. Dazu zählt oftmals, dass bereits eine Geschäftsbeziehung bestehen muss. Neukunden bekommen zunächst meist keinen Rechnungskauf angeboten. Weitere Bedingungen, die häufig angelegt werden, sind u.a.:

    • Nur Volljährige können diese Zahlart nutzen
    • Die Zahlungshistorie muss ohne Fehl und Tadel sein: Sie dürfen keinen negativen Schufaeintrag besitzen
    • Versand- und Rechnungsadresse müssen identisch sein: Auch zum Schutz vor Betrug wird nicht an Packstationen geliefert

Schufa & Bonitätsprüfung bei der Bestellung auf Rechnung

schufa-bei-rechnungskaufDie Bonitätsprüfung findet statt, indem Ihre Daten bei der Schufa abgefragt werden. Dies geschieht für gewöhnlich automatisch, sodass der Händler nur ein grünes oder rotes Licht erhält. Letzteres bedeutet, dass es Einschränkungen gibt, die einem Kauf auf Rechnung im Wege stehen. Dabei muss es sich nicht unbedingt um Schuldposten handeln, es kann auch sein, dass Sie in der Vergangenheit einmal vergessen haben, eine Rechnung pünktlich zu bezahlen. Solche Vorgänge werden bis zu drei Jahre in der Schufa vermerkt.

Alternative Zahlungsmethoden

Natürlich können Sie auch ganz einfach per Überweisung, Lastschrift, Kreditkarte oder einem Zahlungsdienst wie Paypal bezahlen. Dies hat den Vorteil, dass auch einzelne Artikel ohne Mindestbestellwert geordert werden können. Zudem wird durch PayPal eine Absicherung für den Käufer geboten.

Ratenkauf als Alternative zum Rechnungskauf

Wer Katzenzubehör auf Rechnung kaufen möchte, stellt sich auch oft die Frage, ob er auf Raten bezahlen kann. Es gibt verschiedene Anbieter, die Ratenkredite auch für kleinere Beträge anbieten. Einige dieser Kredite werden auch zweckfrei vergeben, d.h. Sie können das Geld für die Anschaffungen Ihrer Wahl einsetzen. Weitere Informationen finden Sie im Folgenden:

Informieren Sie sich über die Vor- und Nachteile eines Ratenkredites & vergleichen Sie Ratenkredite

Fazit zum Rechnungskauf

fazit-katzenzubehör-auf-rechnungAm Ende kann gesagt werden, dass der Rechnungskauf finanzielle Freiheit bei hoher Verantwortung mit sich bringt. Dabei hängt natürlich alles von der Bonität ab, ohne die weder ein Neukunde noch ein Stammkunde eine Rechnungszahlung leisten kann. Daher sollte man die Alternativen auch nicht aus den Augen verlieren.