Kleiderschränke auf Rechnung können Sie hier bestellen – Aktuelle Shopübersicht 2017

 

Kleiderschrank auf Rechnung bestellen – Alle Infos auf einen Blick

kleiderschrank

Hoher Kleiderschrank.

Der Rechnungskauf ist eine gute Alternative für alle, die die Ware, die sie erhalten, erst einmal testen möchten. Er bietet ein hohes Maß an Sicherheit, denn Geld fließt erst dann, wenn der Artikel auch wirklich bei Ihnen Zuhause angekommen ist.

Wenn Sie einen Kleiderschrank auf Rechnung bestellen möchten, genießen Sie viele Vorteile. Allerdings ist ein solches Vorgehen auch an unterschiedliche Konditionen gebunden. Hier wird erklärt, was den Rechnungskauf so vorteilhaft macht und wie Sie eventuelle Fallstricke umgehen.

Vorteile, einen Kleiderschrank auf Rechnung zu bestellen

Zusammenfassung der Vorteile

  • Ware kann vor dem Bezahlen geprüft werden
  • Rechnung kann auf Fehler hin untersucht werden
  • keine langwierige Gelderstattung bei Retouren nötig
  • es muss kein Vertrauensvorschuss an den Shop gegeben werden

vorteile-kauf-auf-rechnungDer wohl größte Vorteil beim Rechnungskauf besteht darin, dass der Kleiderschrank im Vorfeld auf Mängel untersucht werden kann. Dies ist vor allem von Bedeutung, wenn die Ware im Internet bestellt wurde und mittels einer Spedition geliefert wird. Sind hier Schäden aufgetreten, so müssen Sie nicht fürchten, dass Sie Ihr Geld vom Anbieter nicht zurückerhalten. So kann auch die Rechnung genau auf ihre Richtigkeit hin untersucht werden.

Auch müssen Sie nicht fürchten, dass bei einer Retouren-Sendung eine langwierige Erstattung des Kaufbetrages im Raum besteht. Erfolgen der Widerruf und die Rücksendung innerhalb der genannten Fristen, so müssen Sie als Käufer überhaupt keine Zahlungen leisten. Auch für den Verkäufer vereinfacht diese Methode einiges, denn sie erspart ihm langwierige Überweisungsprozesse und Abrechnungen. Letztlich muss bei einem Kauf auf Rechnung dem Verkäufer oder Online-Shop kein Vertrauensvorschuss eingeräumt werden. Erst nach Erhalt der Ware, wird der Kaufbetrag beglichen, wobei Ihnen auch noch eine Frist zur Zahlung verbleibt.

Nachteile beim Rechnungskauf von Kleiderschränken

Zusammenfassung der Nachteile

  • Gebühren auf Rechnungszahlung sind möglich
  • Rechnung kann vergessen werden und aus dem Fokus geraten
  • teure Mahnungen können entstehen

nachteile-rechnungskaufAuf der anderen Seite dürfen natürlich auch die Nachteile nicht außer Acht gelassen werden. So kann für einen Rechnungskauf eine zusätzliche Gebühr verlangt werden, die auf andere Zahlungsarten nicht aufgeschlagen wird. Hierdurch kann sich je nach Wert der Ware, der Rechnungsbetrag deutlich verteuern. Auch sollte bedacht werden, dass in der Hektik des Alltages ein Stück Papier hin und wieder vergessen wird. Wird allerdings die Rechnungsfrist überzogen, sind oft teure Mahnung der Fall, denn es werden Verzugsgebühren und Zinsen berechnet.

Voraussetzungen & Einschränkungen als Neukunde beim Rechnungskauf

voraussetzungen-neukundenIn vielen Shops wird auch für einen Neukunden ein Rechnungskauf ermöglicht. Dies gilt besonders im Hinblick auf den Kundenservice, denn diese Zahlungsmethode ist sehr beliebt. Allerdings wird einem Neukunden meist nicht der selbe Kreditbetrag eingeräumt, wie dies bei Bestandskunden der Fall ist.

Das Limit ist häufig sehr viel niedriger angesetzt, was bei einem Kleiderschrank zu einem Problem werden kann. Diese kosten oft mehrere hundert Euro, sodass ein Kauf in der Regel nicht gestattet wird. Auch muss die Rechnungsadresse gleich der Lieferadresse sein, sodass abweichende Daten nicht akzeptiert werden. Übrigens wird von einigen Rechnungsfirmen sogar die Zahlungshistorie in anderen Shops überprüft, um einen Einblick die Zahlungsmoral zu erhalten.

 

Schufa & Bonitätsprüfung bei der Bestellung auf Rechnung

schufa-bonitaetspruefungWenn Sie einen Kleiderschrank auf Rechnung kaufen wollen, zählt aber nicht nur Ihr Verhalten in anderen Shops. Selbstverständlich wird zu diesem Zweck auch die Bonität bei Auskunftsteien wie der Schufa geprüft. Negative Einträge in deren Datenbestand, machen einen Rechnungskauf dann so gut wie unmöglich. Zur Ermittlung der Bonität werden aber auch noch andere Faktoren wie etwa das Alter, das Geschlecht oder der Wohnort genutzt.

In der Regel findet die Prüfung gleich während des Bestellprozesses statt, sodass umgehend eine Zu- oder Absage für den Rechnungskauf erfolgt. Alternativ kann der Shop auch einen externen Zahlungsdienstleister weiterleiten, der dann alle erforderlichen Prüfungen durchführt.

Alternative Zahlungsmethoden

Wenn der Rechnungskauf für Sie einmal abgelehnt wurde, können Sie natürlich auf Zahlungsmethoden wie Lastschrift, Paypal, Kreditkarte oder Banküberweisung zurückgreifen. Lastschrift ist dabei noch am sichersten, denn der Betrag kann einfach wieder zurückgebucht werden, wenn der Schrank gar nicht oder defekt geliefert wird. Somit ist auch eine Retourensendung für Sie schnell erledigt.

Das Gleiche gilt auch Paypal, denn hier genießen Sie als Käufer einen Käuferschutz, sodass bei Nichtlieferung der gesamte Betrag erstattet wird. Banküberweisungen und Kreditkarten bieten leider den Nachteil, dass es schwierig werden kann, wieder an das eigene Geld zu kommen. Allerdings werden Sie weitestgehend auf der ganzen Welt akzeptiert, was somit eine enorme Flexibilität bedeutet.

Ratenkauf als Alternative zum Rechnungskauf

Ein Kleiderschrank kann auch auf Ratenzahlung gekauft werden. Besonders wenn das gewählte Modell sehr teuer ausfällt, kann sich diese Vorgehensweise als Alternative zur Rechnung anbieten. Allerdings gelten hierfür meist noch striktere Konditionen als für den reinen Rechnungskauf, sodass negative Einträge bei Auskunftsteien eine Ratenzahlung ausschließen. Auch wird ein längerfristiger Kreditvertrag abgeschlossen, der unter Umständen mit erhöhten Zinssätzen daher kommt.

Informieren Sie sich über die Vor- und Nachteile eines Ratenkredites & vergleichen Sie Ratenkredite

Fazit zum Rechnungskauf

rechnungskauf-kleiderschrank-fazitWenn Sie den Kleiderschrank Ihrer Wahl auf Rechnung erwerben wollen, dann müssen Sie eine gute Bonität besitzen. Dies ist wohl die Grundvoraussetzung um Gegenstände wie einen Kleiderschrank mit dieser Zahlungsmethode zu erwerben. Allerdings bietet der Kauf auf Rechnung eine erhöhte Sicherheit für Sie als Kunden, sodass er in jedem Fall anstrebenswert ist.

Dennoch sollten Sie nicht die eventuellen Nachteile übersehen, denn wenn Sie mit der Zahlung in Verzug kommen, kann es teuer werden. Sollten Sie als Neukunde kaufen wollen, wird Ihnen zu Anfang meist ein geringerer Kreditbetrag eingeräumt, bei einer zuverlässigen Zahlung kann dieser aber schnell anwachsen.

Sollte der Kauf eines Kleiderschrankes auf Rechnung abgelehnt werden, dann können Sie sich auch für einen Lastschrifteinzug oder andere Zahlungsarten entscheiden. Am besten ist es aber, wenn Sie noch einen Ratenkauf erreichen können, denn so lässt sich der Gesamtbetrag bequem in monatlichen Teilbeträgen überweisen.